Süße Lasterhaftigkei

Süße Lasterhaftigkei, Buch Zwei

Purchase This Book

Book Summary

Eine Dunkle Mafia Romanze

In dem Moment, als sie diese wunderschönen roten Lippen öffnete, um mir nein zu sagen, gehörte sie mir.
Ich war ein mächtiger russischer Waffenhändler und sie war eine unschuldige Lehrerin.
Wenn sie eine Wahl hätte, würde sie so weit wie möglich von mir weglaufen.
Leider gab ich ihr keine.
Ich wollte sie nicht einfach mitnehmen; Ich würde ihre ganze Welt übernehmen.
Wo sie lebte.
Was sie aß.
Wo sie arbeitete.
Alles würde unter meiner Kontrolle sein.
Nenn es Besessenheit.
Nennen es Lasterhaftigkeit.
Es ist mir egal… solange du sie mein nennst.